Die drei großen Lügen – Folge #27

von Philipp Hell

Embed from Getty Images

Die Serie, die das Amateur-Tischtennisgeschehen kurz und knapp auf den Punkt bringt.

Heute in Folge #27: Die drei großen Lügen bei der Mannschaftsmeldung

  1. Mir ist egal in welchem Paarkreuz ich spiele.
  2. Einen Reservespieler brauchen wir bestimmt nicht.
  3. Mit der Truppe steigen wir sicher auf!

Bereits erschienen:

Folge #1: Die drei großen Lügen der Begrüßungsrede

Folge #2: Die drei großen Lügen des Materialspielers

Folge #3: Die drei großen Lügen des Zuspätkommers

Folge #4: Die drei großen Lügen bei der Hauptversammlung

Folge #5: Die drei großen Lügen vor der Sommerpause

Folge #6: Die drei großen Lügen der Vereinsmeisterschaft

Folge #7: Die drei großen Lügen der Ranglistenplanung

Folge #8: Die drei großen Lügen des Trainingslagers

Folge #9: Die drei großen Lügen beim Blick auf die neue Liga

Folge #10: Die drei großen Lügen beim Kauf eines neuen Schlägers

Folge #11: Die drei großen Lügen beim Pokalspiel

Folge #12: Die drei großen Lügen in der WhatsApp Gruppe

Folge #13: Die drei großen Lügen des Zuschauers

Folge #14: Die drei großen Lügen vor Weihnachten

Folge #15: Die drei großen Lügen beim Start in die Rückrunde

Folge #16: Die drei großen Lügen bei der Turnierserie

Folge #17: Die drei großen Lügen in der Sommerpause

Folge #18: Die drei großen Lügen bei der Mannschaftsführer-Suche

Folge #19: Die drei großen Lügen beim Vereinswechsel

Folge #20: Die drei großen Lügen beim Schlägerkauf im Internet

Folge #21: Die drei großen Lügen auf der Tischtennis-Homepage

Folge #22: Die drei großen Lügen beim Bericht zur Vereinsmeisterschaft

Folge #23: Die drei großen Lügen im Abstiegskampf

Folge #24: Die drei großen Lügen beim Spitzenspiel

Folge #25: Die drei großen Lügen vor dem letzten Punktspiel

Folge #26 – Die drei großen Lügen während der Corona-Pause