****** Netzball ****** Die Tischtenniskolumne

Lieber per Netzball gewinnen als mit einem Kantenball verlieren!

Tag: Netzball

Lexikon der Tischtennis-Spielertypen – Folge #13

Embed from Getty Images

In unserer Lexikon-Serie beleuchten wir die verschiedenen Spielertypen die uns im Amateur-Tischtennis so über den Weg laufen: Woran erkennt man sie, was zeichnet sie aus und warum sind sie so wie sie sind?

Heute in Folge #13: Der Bescheißer

Den Rest des Beitrags lesen »

Netzball-Kolumnen auf Facebook teilen

Lange erwartet, nun ist es endlich möglich: Auch auf netzball-tischtenniskolumne.com gibt es jetzt am Ende jedes Beitrages den berühmten kleinen Knopf zum Teilen des Textes mit allen Mitspielern.

„Netzball“-Kolumnen auf mytischtennis.de

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir inzwischen auch auf mytischtennis.de: In der Reihe „Der Phasendrescher“, die ca. einmal monatlich erscheint, zerlegen wir ein Punktspiel in seine einzelnen Phasen und beschreiben diese in der gewohnten satirischen und etwas bösartigen Art und Weise. Immer eine Woche nach der Erstveröffentlichung auf mytischtennis.de erscheinen die Texte dann auch hier vollständig.

Den zweiten und brandneuen Text findet ihr unter folgendem Link: Begrüßung und Einspielen

„Netzball“-Kolumnen auf mytischtennis.de

Ab sofort veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen auch auf mytischtennis.de: In der Reihe „Der Phasendrescher“, die ca. einmal monatlich erscheinen wird, zerlegen wir ein Punktspiel in seine einzelnen Phasen und beschreiben diese in der gewohnten satirischen und etwas bösartigen Art und Weise. Immer eine Woche nach der Erstveröffentlichung auf mytischtennis.de erscheinen die Texte dann auch hier vollständig.

Den ersten und brandneuen Text findet ihr unter folgendem Link: Die Anfahrt

Die „Netzball“-Kolumne ist wieder da

Netzball

Nach knapp dreieinhalb Jahren im vorzeitigen Ruhestand ist die Tischtennis-Kolumne „Netzball“ wieder da – diesmal sogar mit eigenem Internetauftritt. Nach dem Abschied des Autors von seinem Jugendverein und dessen Homepage oft vermisst, selten kopiert und natürlich nie erreicht ist nun endlich wieder ein helles Licht zu sehen am bisher so düsteren Horizont des investigativen Tischtennis-Kolumnen-Journalismus.

Den Rest des Beitrags lesen »