Hottes Weisheiten – Folge #8

von Philipp Hell

Hotte

Althippie und Hobby-Philosoph Hotte, bekannt aus der Serie über sie Kreisligahelden der „Regenwürmer“, versorgt uns hier mit seinen gesammelten Weisheiten aus 35 Jahren Amateur-Tischtennis.

Heute in Folge #7: Morgen

Ab morgen wird mehr trainiert, aber ab morgen bin ich auch nicht mehr so verbissen.

Ab morgen komme ich vor Punktspielen rechtzeitig zum Einspielen und helfe sogar beim Plattenaufbau.

Ab morgen engagiere ich mich beim Jugendtraining und komme auch zur jährlichen Abteilungsversammlung.

Ab morgen schimpfe ich nie mehr über Noppen. Oder über Anti.

Ab morgen entschuldige ich mich für jeden Netzball aus tiefstem Herzen und nehme gegnerische Kantenbälle nicht mehr persönlich.

Ab morgen wird alles anders. Vielleicht stecke ich ab morgen sogar mein Trikot in die Hose…

Oder ab übermorgen, mal sehen.


Bisher erschienen:

Folge #1 – Der Saisonstart
Folge #2 – Glück
Folge #3 – Erfolgsrezepte
Folge #4 – Fatalismus
Folge #5 – Belagauswahl
Folge #6 – Optimismus
Folge #7 – Corona